Trockenbau
Trockenbau

Trockenbau

Bei der Trockenbauweise werden keine wasserhaltigen Baustoffe wie Beton oder Putz zur Errichtung der Bauteile wie Wände und Decken verwendet. Der Trockenbau setzt sich zusammen aus raumbegrenzenden Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die in trockener Bauweise montiert oder weiterverarbeitet werden. Holzkonstruktionen sind davon ausgenommen.

Unsere Leistungsangebote im Trockenbau

  • Dachgeschossausbau
    Dachausbau im Gewerbe- oder Wohnungsbau bietet entscheidende Vorteile in punkto Raumgewinn sowie für Komfort am Arbeitsplatz oder im Wohnbereich. Unter geneigten Dächern in Neubau und renoviertem Altbau finden sich ideale Betätigungsfelder für den modernen Trockenbau.
  • Abgehängte Decken aller Art
    Abgehängte Decken sind sehr beliebt, um die Beleuchtung in einem Raum unauffällig zu platzieren. Deshalb werden sie oft dort verwendet, wo entweder wenig Platz vorhanden ist, oder aus praktischen Gründen normale Beleuchtung nicht angebracht werden könnte. Zu Hause sieht man abgehängte Decken oft im Flur oder in der Küche.
  • Leichtbautrennwände aller Art
    Trennwände können in trockenbauweise schnell und einfach erstellt werden. Sie bestehen aus einem Ständersystem als Unterkonstruktion, meist aus Metall oder holz, und werden beidseitig beplankt (einfach oder doppelt). Für Dämmzwecke können die Zwischenräume der Ständerkonstruktion zudem noch mit Dämmmaterialien wie Trennwandfilz ausgefüllt werden.
  • Akustikdecken
    Im Trockenbau werden solche Decken etwa für Büros gebaut, um dort optimale Bedingungen für Kommunikation zu schaffen. Auch die Akustikdecke im Klassenraum kann durch Absorption eines Teils der Schallwellen Lärm innerhalb des Raumes schlucken und so dazu beitragen, die Konzentrationsfähigkeit von Schülern zu erhöhen. In Sport- und Schwimmhallen reduziert die Akustikdecke die Nachhallzeit der Stimmen und sorgt so für eine bessere Verständlichkeit und für weniger empfundene Lärmbelästigung.
  • Kühldecken
    Der Bedarf an klimatisierten Räumen steigt auch im Wohnungsbau. Kühldecken sind eine gute Alternative zur Klimaanlage.
  • Brandschutz
    Genormte und geprüfte Brandschutzkonstruktionen bieten im Brandfall höchste Sicherheit für Mensch und Material in allen Ausbaubereichen, vom sanierten Altbau bis zu modernen Wohnbauprojekt, von kommerziellen Bauten bis zu öffentlichen Großbauten.
  • Türeneinbau und Türenausbau
  • Schallschutzverkleidungen
    Der Schallschutz beim Trockenbau kann sich heute an verschiedenen Elementen bedienen. Er ist ein wichtiger Faktor der Raumakustik und kann eine unangenehme Klangqualität eines Zimmers vermeiden.

Die Vorteile im Trockenbau liegen auf der Hand:

Da es hier keine unnötigen Trocknungszeiten entstehen, verkürzt sich die Bauzeit erheblich und die Kosten werden gesenkt. Aufgrund der leichteren Konstruktionen enstehen geringere Anforderungen an die Statik und somit auch geringere Baukosten. Duch schlankere Wände entsteht mehr Nutzfläche, Installationen können problemlos montiert werden.

© 2020 Ct-Bau GmbH |  Körner Hellweg 105 | 44143 Dortmund.